Allgemeine Anmelde- und Teilnahmebedingungen

Anmeldung
Nachdem wir Deine Anfrage über unsere Webseite erhalten haben, schicken wir dir das Anmeldeformular. Deine Anmeldung ist verbindlich, wenn das von dir unterschriebene Anmeldeformular bei uns eingegangen ist.

Seminargebühren
Die Seminargebühren sind vor Seminarbeginn auf unser Konto bei der Postfinance Schweiz zu überweisen. Bei Bedarf können wir mit dir individuell angepasste Zahlungsbedingungen festlegen. 

Pensionskosten
Wenn nicht anders aufgeführt, finden die Seminare im Seminarhaus Begegnung am Balzenberg statt. Die Kosten für Übernachtung und Verpflegung fallen zusätzlich an. Sie sind in bar und vor Ort zu entrichten.

Abmeldung oder Rücktritt
Bei Abmeldung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn ist eine Gebühr von 10% der Seminarkosten zu bezahlen.
Bei späterer Abmeldung sind die ganzen Seminargebühren geschuldet, ausser du findest eine/n Ersatzteilnehmer/in.
Bei vorzeitigem Abbruch während eines Seminars erfolgt keine Rückerstattung der Seminargebühren. Wenn du das Seminar aus gesundheitlichen Gründen (Krankheit oder Unfall) nicht besuchen kannst, besteht die Möglichkeit, das Seminar im folgenden Jahr nachzuholen.

Jahresgruppe
Wenn du dich für die Jahresgruppe anmeldest, verpflichtest du dich zur Teilnahme und Bezahlung aller aufgeführten Seminare der betreffenden Jahresgruppe.
Die Seminargebühren für die einzelnen Seminare sind vor Beginn des jeweiligen Seminars zu überweisen.

Abmeldung oder Rücktritt von der Jahresgruppe
Bei Rücktritt von der verbindlichen Anmeldung zur Jahresgruppe bis 4 Wochen vor Beginn des ersten Seminars sind 10% der Kosten für das erste Seminar zu bezahlen.
Ein späterer Rücktritt ist grundsätzlich ausgeschlossen; die Seminargebühren der ganzen Jahresgruppe sind im vollen Umfang geschuldet, resp. sie werden nicht erstattet. Bei begründeten Ausfällen kann eine Seminarwoche im Folgejahr nachgeholt werden.
Für den Fall einer unvorhersehbaren Abmeldung kannst du eine Annullationskostenversicherung abschliessen, welche die anfallenden Seminarkosten deckt.

Haftung
Als Teilnehmer und Teilnehmerin besuchst du unsere Seminare freiwillig. Du trägst die ganze Verantwortung für dich und für dein Handeln während des Seminars. Für allfällig verursachte Schäden kommst du selbst auf und stellst die Seminarleitung und Hausleitung von allen Haftungsansprüchen frei. Haftpflicht- Unfall- und Krankenversicherung sind deine Sache.

Voraussetzung zur Teilnahme
Unsere Seminare sind kein Ersatz für medizinische und psychiatrische oder psychotherapeutische Behandlungen. Die Seminararbeit erfordert seelische und körperliche Belastbarkeit. Solltest du psychisch oder körperlich erkrankt und in psychotherapeutischer oder ärztlicher Behandlung sein, bitten wir dich um Mitteilung. Die Seminarteilnahme solltest du in dem Fall vorgängig mit deinem begleitenden Therapeuten oder Arzt besprechen und klären.

Diskretion
Als Seminarteilnehmer/in verpflichtest du dich, Stillschweigen über Kenntnisse von anderen Teilnehmenden zu bewahren. Auch die Seminarleitung und die Assistierenden verpflichten sich zu Datenschutz und Diskretion.

Das Leitungsteam des Projekts herzwärts

Ein Angebot des Vereins «Da_Sein»

Die herzwärts Seminare sind Angebote des Vereins «da sein».
Die postalische Adresse: herzwärts • Agnes Iten • Waldheimstrasse 2 • CH-6300 Zug

Bankverbindung

postfinance Schweiz

PC 15-35516-4
IBAN:CH23 0900 0000 1503 5516 4 • BIC: POFICHBEXXX

Kontobezeichnung: da sein, CH-8913 Ottenbach